Mittelmeer


Sagenhafte Inselwelten und charmante Häfen, moderne Metropolen und urige Altstadtgassen, weiße Häuserwürfel und rote Ziegeldächer: Im sonnenverwöhnten Mittelmeer lässt sich die mediterrane Lebensart genießen.

Mittelmeer


Der Süden Europas ist facettenreich und von lebensfroher Leichtigkeit geprägt. Hier gibt es viel zu entdecken: charmante Künstlerdörfer in Frankreich, das maurische Erbe Spaniens, die Kulturstädte Italiens, die Schätze der Antike in der Ägäis, Inselidyllen der Kykladen, barocke Pracht an der Adria. Je nach Lust und Laune lässt sich hier die mediterrane Lebensart perfekt genießen.

  • Valencia
Westliches Mittelmeer

Cinque Terre / Italien

Voller Flair: Italien, Frankreich und Spanien
Verwinkelte Treppengassen und mondäne Flaniermeilen, prachtvolle Kathedralen und maurische Paläste, verschlafene Fischerdörfer und pulsierende  Metropolen – das Westliche Mittelmeer belohnt Reisende  jeden Tag mit neuen Eindrücken. Die Region ist nicht nur ein traumhaftes Segelrevier, sondern verzaubert mit spannender Geschichte, reizvollen Kunsterlebnissen, abwechslungsreichen Landschaften und lebensfroher Leichtigkeit.
 

Sizilien

Syrakus / Sizilien

Die vielen Facetten Siziliens
Die zentrale Lage der größten Insel im Mittelmeer weckte zu allen Zeiten ein großes Interesse: Ob als Kolonie, als strategischer Vorposten oder als Handelsplatz. Mit ihrer reichen dreitausendjährigen Kulturgeschichte, in der sich jede Epoche ein Denkmal setzte, ist Sizilien eine großartige Welt für sich: mit dem höchsten und aktivsten Vulkan Europas, dem Ätna, antiken Tempelanlagen- und Theatern und charmanten Städten und Örtchen, die alle einen ganz eigenen Charakter haben.

Adria

Dubrovnik / Kroatien

Die prachtvollen Schätze der Adria
In Venedig meint man, durch ein lebendiges Gemälde zu spazieren. Bis ins 16. Jahrhundert war die romantische Lagunenstadt ein mächtiges Handelszentrum, in dem sich der Adel mit prunkvollen Palästen und Kirchen verewigte. In der gesamten Adria – dem damaligen Hoheitsgebiet – ist der Einfluss der Venezianer auch noch heute zu spüren. Zwischen Tausenden kleiner Inseln warten unzählige neue Eindrücke: Von den imposanten Wasserfällen im kroatischen Nationalpark Krka zum ziegelroten Dächermeer Dubrovniks, von den sattgrünen Kiefernwäldern Istriens zu den prachtvollen Mosaiken in Ravenna zeigt die Adria stolz, dass sie mehr als eine Perle zu bieten hat.

Östliches Mittelmeer

Mykonos / Griechenland

Kurs auf sagenhafte griechische Inseln
Furchtlose Seefahrer, gnadenlose Götter und unsterbliche Dichter – wer unter vollen Segeln in der Ägäis unterwegs ist, erlebt die Welt der Mythen  und Legenden hautnah. Im legendären Licht der Ägäis breiten die  sagenumwobenen Inseln der Kykladen und Sporaden ihr strahlend blau weißes Panorama aus. Zwischen Olivenhainen und Pinienwäldern, feinsandigen Stränden, alten Klöstern und antiken Stätten zeigt sich Griechenland hier in perfekter Idylle.