SEA CLOUD SPIRIT


Im 21. Jahrhundert ein Dreimast-Vollschiff mit traditioneller Takelage zu bauen, mag ein wenig ungewöhnlich erscheinen. Für SEA CLOUD CRUISES ist es ein Bekenntnis zu wahrer Segelleidenschaft. Mit ihrer klaren, klassischen Linie folgt sie dem Vorbild ihrer eleganten Windjammer-Schwestern, geht dabei aber ganz neue Wege.

 

INSPIRIEREND,
GROßZÜGIG
UND MIT VIELEN NEUEN MÖGLICHKEITEN.

 

 

Ein Windjammer, der neue Maßstäbe als Segelkreuzfahrtschiff setzt.

Ein ganzes Deck mit Balkonkabinen, ein exklusiver Wellness- und SPA-Bereich, ein Fitnessraum mit Meerblick, ein Bistro an Deck als abendliche Alternative zum „Fine Dining“ im Restaurant - das jüngste Mitglied der SEA CLOUD Familie bietet neben echter Windjammerromantik viel Raum für Individualität.

"Ich freue mich schon sehr Teil dieser wunderbaren SEA CLOUD Familie zu werden. Es ist nicht nur eine große Freude, sondern auch eine große Ehre, die SEA CLOUD SPIRIT als erster Kapitän fahren zu dürfen."

Kapitän Gerald Schöber

  • Schiff

    • SEA CLOUD SPIRIT in der Werft im Oktober 2020

    Die SEA CLOUD SPIRIT vereint traditionelles Windjammer- Erlebnis mit dem Wohlfühlanspruch des 21. Jahrhunderts mit bis zu 136 Passagieren. 

    Video
  • Kabinen

    • Noch mehr Komfort: von den 69 Kabinen von der Owner-Suite bis zur Superior-Außenkabine verfügen fast die Hälfte über Balkone oder Fenster zum Öffnen.

    • Noch mehr Komfort: von den 69 Kabinen von der Owner-Suite bis zur Superior-Außenkabine verfügen fast die Hälfte über Balkone oder Fenster zum Öffnen.

    • Noch mehr Komfort: von den 69 Kabinen von der Owner-Suite bis zur Superior-Außenkabine verfügen fast die Hälfte über Balkone oder Fenster zum Öffnen.

    • Noch mehr Komfort: von den 69 Kabinen von der Owner-Suite bis zur Superior-Außenkabine verfügen fast die Hälfte über Balkone oder Fenster zum Öffnen.

    • Noch mehr Komfort: von den 69 Kabinen von der Owner-Suite bis zur Superior-Außenkabine verfügen fast die Hälfte über Balkone oder Fenster zum Öffnen.

  • Öffentliche Bereiche

    • Weitläufige Decks, ein großzügiger Wellness- und SPA Bereich, Fitness mit Meerblick  und vieles mehr: an Bord der SEA CLOUD SPIRIT genießt man nicht nur die Freiheit unter Segeln.

    • Weitläufige Decks, ein großzügiger Wellness- und SPA Bereich, Fitness mit Meerblick  und vieles mehr: an Bord der SEA CLOUD SPIRIT genießt man nicht nur die Freiheit unter Segeln.

    • Weitläufige Decks, ein großzügiger Wellness- und SPA Bereich, Fitness mit Meerblick  und vieles mehr: an Bord der SEA CLOUD SPIRIT genießt man nicht nur die Freiheit unter Segeln.

    • Weitläufige Decks, ein großzügiger Wellness- und SPA Bereich, Fitness mit Meerblick  und vieles mehr: an Bord der SEA CLOUD SPIRIT genießt man nicht nur die Freiheit unter Segeln.

    • Weitläufige Decks, ein großzügiger Wellness- und SPA Bereich, Fitness mit Meerblick  und vieles mehr: an Bord der SEA CLOUD SPIRIT genießt man nicht nur die Freiheit unter Segeln.

    • Weitläufige Decks, ein großzügiger Wellness- und SPA Bereich, Fitness mit Meerblick  und vieles mehr: an Bord der SEA CLOUD SPIRIT genießt man nicht nur die Freiheit unter Segeln.

    • Weitläufige Decks, ein großzügiger Wellness- und SPA Bereich, Fitness mit Meerblick  und vieles mehr: an Bord der SEA CLOUD SPIRIT genießt man nicht nur die Freiheit unter Segeln.

Sonnendeck
Kabinen
Lidodeck
Kabinen r_x5F_408_1_ r_x5F_406_1_ r_x5F_405_1_ r_x5F_404_1_ r_x5F_403_1_ r_x5F_402_1_ r_x5F_401_1_
Panoramadeck
Kabinen r_x5F_239_2_ r_x5F_238_2_ r_x5F_333_1_ r_x5F_332_1_ r_x5F_331_1_ r_x5F_330_1_ r_x5F_323_1_ r_x5F_322_1_ r_x5F_327_1_ r_x5F_326_1_ r_x5F_325_1_ r_x5F_324_1_ r_x5F_321_1_ r_x5F_320_1_ r_x5F_318_1_ r_x5F_316_1_ r_x5F_317_1_ r_x5F_315_1_ r_x5F_314_1_ r_x5F_311_1_ r_x5F_310_1_ r_x5F_309_1_ r_x5F_308_1_ r_x5F_307_1_ r_x5F_306_1_
Kabinendeck
Kabinen r_x5F_243_1_ r_x5F_242_1_ r_x5F_241_1_ r_x5F_240_1_ r_x5F_239_3_ r_x5F_238_3_ r_x5F_237_1_ r_x5F_236_1_ r_x5F_235_1_ r_x5F_234_1_ r_x5F_233_1_ r_x5F_232_1_ r_x5F_231_1_ r_x5F_230_1_ r_x5F_229_1_ r_x5F_228_1_ r_x5F_227_1_ r_x5F_226_1_ r_x5F_225_1_ r_x5F_224_1_ r_x5F_223_1_ r_x5F_222_2_ r_x5F_220_1_ r_x5F_218_1_ r_x5F_216_1_ r_x5F_217_1_ r_x5F_215_1_ r_x5F_214_1_ r_x5F_212_1_ r_x5F_211_1_ r_x5F_210_1_ r_x5F_209_1_ r_x5F_208_1_ r_x5F_207_1_ r_x5F_206_1_ r_x5F_205_1_ r_x5F_204_1_

Technische Daten

Die SEA CLOUD SPIRIT wird als Dreimast-Vollschiff gebaut. Ein Großsegler wird dann als Vollschiff bezeichnet, wenn er mindestens drei Masten mit kompletter Rahtakelung besitzt. Diese erkennt man leicht an den quer zum Schiff angeschlagenen Segeln. Dreimaster werden seit dem 15. Jahrhundert gebaut. Damals trugen sie meist Rahsegel an den ersten beiden Masten und ein dreieckiges Lateinersegel am letzten Mast – waren also noch keine Vollschiffe. Technisch wird die SEA CLOUD SPIRIT auf dem neuesten Stand sein. Neben 4.100 Quadratmeter Segelfläche verfügt sie über zwei sparsame, umweltfreundliche Diesel elektrische Motoren.